Zum Inhalt springen

Willkommen im Paradies – Die Seychellen

Türkisfarbenes Wasser, weißer Pudersand, Palmen, exotische Tiere und Sommer, der das ganze Jahr über andauert – das klingt wirklich wie ein Paradies auf Erden.

Wir waren im Oktober 2017 im Urlaub auf den Seychellen. Ich möchte einige Eindrücke von dem Ort aufzeigen. Ich plane eine dreiteilige Serie, in der ich die Inseln selbst, die Tiere und die Menschen beschreiben werde.

Seychellen sind eine Inselgruppe im Indischen Ozean in der Nähe des Äquators. Viele Inseln sind unbesiedelt und gehören zum Naturschutzgebiet. Die Regierung legt viel Wert für den Umweltschutz und investiert in dieses Ziel viel Geld. Der Ort ist nicht mit Touristen überladen, was ich wirklich zu schätzen weiß. Man kann dies sehr gut auf den Bildern sehen, da es Momente gab, in denen niemand in die Kamera ging.

Wir landeten auf der größten Insel – Mahé. Nach unserem 9 Stunden langem Flug warteten wir auf die Fähre zur der kleineren Insel Praslin. Wir waren mehrere Nächte in einem Hotel dort. Die schönsten Strände auf Praslin heißen Anse Lazio und Anse Georgette. Die Algen erreichen diese schönen Strände aufgrund der hohen Strümung nicht so wie es der Fall auf anderen Teilen der Insel ist. Es sieht so sauber aus und die Bewegung der Wellen war so entspannend, dass wir uns mti einer Pina Colada aus einer Kokosnuss verwöhnen ließen :

Seychellen – Insel Praslin, Anse Lazio

Wie du auf dem Bild sehen kannst, liegen in dieser Bucht mehrere Katamaranboote. Ein paar Tage später waren wir auf einem dieser Katamarane und verbrachten einige Zeit dort.

Hier will ich ein Bild mit langer Belichtungszeit zeigen von Anse Georgette. (mit einer Kombination aus dem Filter NDX400 und NDX8 durchgeführt.) Dies ist ein Strand, an dem man einen Termin vereinbaren muss, wenn man ihn besuchen möchte. Der Weg führt über das Constance Lemuria Resort. Ansonsten muss man etwa eine Stunde über einen Berg laufen, der vor allem in der Mittagssonne sehr anstrengend sein kann. Wir haben den einfacheren Weg gewählt …

Seychellen – Insel Praslin, Anse Georgette
Seychellen – Insel Praslin, Hafen

Nachdem wir die Insel Praslin besucht hatten, blieben wir einige Tage und Nächte auf dem Katamaran. Wir segelten mit unserem Kapitän von Insel zu Insel, entspannten uns an den Stränden, besuchten geschützte Tierreservate und schnorchelten viel. In diesem Blogbeitrag beschreibe ich, welche Tiere wir dort gesehen haben. Hier halte ich vor allem die Eindrücke fest, wie vielfältig die Insels sein können.

Hier ein Bild von Curieuse Island. Es gibt ein natürliches Reservat für Aldabra-Riesenschildkröten und außerdem ist es (außer Praslin) die einzige Insel der Welt, auf der die berühmten “Coco de Mer” -Baume wachsen können.

Seychelles – Curieuse Island

Auf Curieuse Island haben wir uns auch einen Ökosystem aus Mangroven Bäumen angeschaut. Diese kleinen Bäume sind salztolerant (Halophyten) und aufgrund ihres komplexen Salzfiltersystems an das Leben an der Küste angepasst. Der Lebensraum ist wichtig, um kleine Organismen wie Fische oder Krebstiere vor Raubtieren zu schützen, die normalerweise im offenen Wasser vorhanden sind. Mongroven versorgen die Erde mit wichtigen Nährstoffen und schützen das Land vor Erosion.

Mangroven Ökosystem auf Insel Curieuse

Die nächste Insel, die wir besuchten, war Cousine Island. Diese Insel ist vor allem ein Naturschutzgebiet für Vögel. Es gibt keine Hotels oder Gästehäuser hier. Als Tourist muss man eine Gebühr zahlen, um Zugang zum Reservat zu erhalten. Wie man auf den Bildern sehen kann, ist das Weiß des Sandes überwältigend. Aber weil dies eine Vogelinsel ist – muss man sich eingentlich das verrückte Gekreische dazu verstellen. Die auf den Bildern dargestellte Ruhe täuscht hier.

Seychellen – Cousine Island
Seychellen – Cousine Island

Die letzten Tage waren wir auf der Insel ‘La Digue’. Es ist eine Granitinsel mit einer Fläche von 10,08 km² – daher ist es einfach, sich mit dem Fahrrad auf der Insel zu bewegen. Die Autos sind dort begrenzt. Die Bewohner benutzen Autos nur für den Transport der Touristen zu den Hotels. Autos können auf dieser kleinen Insel nicht gemietet werden. Fast jeder nutzt ein Fahrrad, weil man es überall auf der Insel mieten kann.

Auf diesem Bild kann man einen hübschen Pavillon sehen, in dem viele Ehepaare ihre Hochzeits-/Hochzeitsreise fotografiert werden.

Seychellen – Insel La Digue, Anse Source d’Argent

Eines Tages erreichten wir kurz vor Sonnenuntergang den berühmten Strand Anse Source d’Argent. Ich hatte Glück, weil ich ein paar wirklich coole, weiche Wolken bekam, die den ganzen Himmel in einen rosa Schimmer verwandelten. Um die schöne Färbung sehen zu können muss man einige Augenblicke nach dem Sonnenuntergang bleiben. Erst dann erstrallte der Himmel in der wunderschönen Farbe. Aufgrund des Äquators der Inseln hielt die Dämmerung nicht lange an. Aber es hat sich gelohnt, im Dunkeln zurück zum Hotel zu gehen. Wir waren umgeben von den Geräuschen der örtlichen Flughunde, die über unseren Köpfen flogen.

Seychellen – La Digue, Anse Source d’Argent
Seychellen, La Digue – Anse Source d’Argent

Hier ein parr Bilder, die während einer Fahrrad Erkundungstour entstanden sind:

Seychellen – La Digue Marina
Seychellen – La Digue, Anse Patates

Ich hoffe du hast den flüchtigen Blick auf das Paradies genossen 😉

14 Kommentare

  1. Local Drug Treatment Centers Local Drug Treatment Centers

    Dsm Substance Use Disorder http://aaa-rehab.com Drug Rehab Near Me http://aaa-rehab.com State Funded Drug Rehab
    http://aaa-rehab.com

  2. Alcohol Inpatient Treatment Centers Near Me Alcohol Inpatient Treatment Centers Near Me

    Best Rehabs http://aaa-rehab.com Drug Rehab Near Me http://aaa-rehab.com Codac Methadone Clinic
    http://aaa-rehab.com

  3. An outstanding share! I’ve just forwarded this onto a colleague who had been doing a little homework on this.
    And he actually ordered me lunch due to the fact that I
    stumbled upon it for him… lol. So allow me to reword this….
    Thanks for the meal!! But yeah, thanx for spending the time to talk about this subject here on your web page.

  4. Heya this is somewhat of off topic but I was wanting to know
    if blogs use WYSIWYG editors or if you have to manually
    code with HTML. I’m starting a blog soon but have no coding skills so I wanted
    to get guidance from someone with experience. Any help would be greatly appreciated!

  5. I do accept as true with all of the ideas you’ve introduced
    for your post. They are very convincing and can certainly work.
    Nonetheless, the posts are too quick for novices.
    May you please lengthen them a bit from subsequent time?
    Thank you for the post.

  6. Hi there this is kinda of off topic but I was wanting to know if
    blogs use WYSIWYG editors or if you have to manually code with HTML.

    I’m starting a blog soon but have no coding know-how so I wanted
    to get guidance from someone with experience.
    Any help would be enormously appreciated!

  7. I have read so many posts regarding the blogger lovers however this post is really a pleasant piece of
    writing, keep it up.

  8. What’s Happening i’m new to this, I stumbled upon this
    I have discovered It absolutely helpful and it has helped
    me out loads. I’m hoping to give a contribution & aid other customers like its
    aided me. Good job.

  9. It’s really very complicated in this active life to listen news on TV,
    therefore I just use world wide web for that purpose, and take the latest news.

  10. I have to thank you for the efforts you have put in penning this site.

    I’m hoping to check out the same high-grade content by you
    in the future as well. In truth, your creative writing abilities has inspired me to get my very
    own blog now 😉

  11. It’s an amazing paragraph for all the online viewers; they will take
    advantage from it I am sure.

  12. I loved as much as you’ll receive carried out right here.
    The sketch is tasteful, your authored subject matter
    stylish. nonetheless, you command get bought an impatience
    over that you wish be delivering the following.

    unwell unquestionably come more formerly again as exactly the same nearly very often inside case you shield this hike.

  13. Undeniably believe that which you said. Your favorite justification seemed
    to be on the net the easiest thing to be aware of. I say to you, I
    definitely get annoyed while people consider worries that they
    just don’t know about. You managed to hit the nail upon the top and also defined out the whole thing without having side effect , people can take a signal.
    Will probably be back to get more. Thanks

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

%d Bloggern gefällt das: